Altmarkt 30
01877 Bischofswerda
Telefon: 03594 - 75 10

Fax: 03594 - 751 400
E-Mail:
info@hotel-evabrunnen.de

Events

24.08. bis 25.08.2019

Internationale Oberlausitzer Leinentage

Barockschloss Rammenau (7 km)

 

Ein Erlebniswochenende für die ganze Familie Erleben Sie zahlreiche Veranstaltungen rund ums Leinen, alte Handwerkskunst auf dem historischen Leinenmarkt, Kreationen von über 200 Designern und Kunsthandwerkern aus ganz Europa, Schauvorführungen… Pendelbusverkehr zwischen Rammenau und Bischofswerda Buntes Programm auf zwei Open-Air-Bühnen Eintritt pro Tag: 10 Euro Erwachsene 2 Euro pro Kind ab 7 Jahre,…

 

08.09.2019 - 08.00 bis 18.00 Uhr

Tag der offenen Hinterhöfe & Herbstmark

Innenstadt Bischofswerda

 

Deutschlandweit findet jährlich am zweiten Sonntag im September der "Tag des offenen Denkmals" statt, denBischofswerda seit nunmehr fünfzehn Jahren auf seine ganz eigene Weise begeht: Seit 2001 öffnen nicht nur denkmalgeschützte, öffentliche Gebäude, Kirchen und andere Einrichtungen ihre Türen, sondern auch private Hinterhöfe gestatten einen Blick in ihr Innerstes. Jedes Jahr aufs Neue lassen sich die Besitzer dabei andere Überraschungen für ihre zahlreichen Gäste einfallen. Seien Sie auf 2019 gespannt!

 

08.09.2019 - 18.30 bis 20.30 Uhr

Konzert im Barockschloss

Barockschloss Rammenau

 

„Königlich Virtuos“- Ensemble Accorda Es erklingen virtuose Violinsonaten für Violine und Cembalo von Vivaldi, Veracini, Graun und Valentini, die von den Stargeigern der berühmten Dresdner Hofkapelle stammen und musiziert wurden. Außerdem wird eine anonyme Sonate, die seit 300 Jahren in Schrank II der Dresdner Hofkirche schlummert, das erste Mal seit 300 Jahren wieder erklingen und das Publikum überraschen. Die junge, auf historischen Instrumenten musizierende Kammermusikformation Accorda, zu der die beiden Künstler Charlotte Kohl und Richard Röbel gehören, lässt die musikalische Hofkultur des barocken Dresden wieder auferstehen.

 25,00 Euro | Anrecht II 18,00 Euro | 17:00 Uhr Konzertvesper inkl. einem Glas Wein 12,00 Euro
Für Mitglieder des Freundeskreis Schlösserland Sachsen ist diese Veranstaltung kostenfrei.

 

 

26.10.2019 – 16.00 Uhr

Großer Rathaussaal, Altmarkt 1, Bischofswerda

DAS BLAUE FENSTER

 

Volksschauspieler Herbert Köfer öffnet noch einmal „Das Blaue Fenster“ und wird Geschichte und Geschichten rund um das Fernsehen erleben lassen. Ähnlich wie in den 80er Jahren am Bildschirm präsentiert er Klassiker der TV Unterhaltung.
Köfer war der Mann der ersten Stunde in Adlershof. Am 21.12.1952 begrüßte er als Nachrichtensprecher der „Aktuellen Kamera“ die damals noch sehr kleine Fernsehgemeinde (Nur 10 Apparate gab es zum Start). Ebenso präsentierte er die letzte Show Silvester 1991 vom dortigen Standort. Er spielte dann alles was sich anbot. Die Zuschauer erlebten ihn in kleinen und großen Rollen, in ernsten und heiteren Filmen, als Schauspieler, Reporter, als Moderator, Sketchpartner und als was alles noch…. Im Live Programm „Das Blaue Fenster“ erinnert er mit Ausschnitten aus heiteren Stücken an unvergessene Kollegen wie Helga Göring, Rolf Herricht und Ingeborg Krabbe, zeigt Szenen aus dem Mehrteiler „Wolf unter Wölfen“ von Fallada und den legendären Sketch mit Helga Hahnemann.
Er plaudert darüber was hinter den Fernsehkulissen sich so alles ereignete, wie er es geschafft hat, auch im gesamtdeutschen Fernsehen einen Platz einzunehmen und über seine Zusammenarbeit mit vielen seiner Kollegen. Der Dienstälteste aktive Schauspieler der Welt Herbert Köfer (Guinness Buch der Rekorde) spielt auch noch heute regelmäßig Theater, teils mit seiner eigenen im Jahr 2003 gegründeten Komödiantenbühne, erfreut mit Lesungen oder wie jetzt auf Tournee mit der Show „Das Blaue Fenster“. Sichern Sie sich Karten für einen Nachmittag der für Sie zu einem wahren Erlebnis werden wird.

TICKETS: Reisebüro Bury (03594/ 772 20), Bürger- und Tourismusservice (03594/ 786 140)

 

Veranstalter:
SHOW – EXPRESS KÖNNERN
Mario Behnke 
Neue Straße 7, 06420 Könnern
Tel.: 034 691 / 287 39
Fax: 034 691 / 50 103
Funk: 0172 / 32 11 839

 

31.12.2019 – 19.00 Uhr

Hotel Evabrunnen

Große Silvesterparty

 

Wir laden zum feierlichen Jahresausklang im Salon Sachsen ein. Freuen Sie sich auf ein großes Silvesterbuffet, Tanz und Unterhaltung mit DJ Sven Hartmann. Eintritt: 40,00 Euro / Ihre Reservierung nehmen wir gern unter 03594 7510 oder per E-Mail (info@hotel-evabrunnen.de) entgegen.

 

31.05.2020 – 19.30 Uhr

Hutbergbühne Kamenz (ca. 17 km)

Rock Legenden

 

Silly + City + Maschine (Puhdys) + special guests

In den Annalen der deutschen Rockkonzertgeschichte haben die ROCK LEGENDEN längst einen festen Platz eingenommen. Mehr noch: Was 2014 als Experiment begann, nämlich die großen Drei des deutschsprachigen Rocks in spannenden Konstellationen, ungewöhnlichen Kollaborationen und fulminanten Duetten miteinander auf Augenhöhe agieren zu lassen, wurde schnell zu einem emotionalen Pfund und gilt mittlerweile als Institution in der hiesigen Livelandschaft. Nun steht die vierte ROCK LEGENDEN-Auflage für das Frühjahr 2020 in den Startlöchern. CITY sowie Dieter „Maschine“ Birr (von 1969 bis 2016 Kopf und Herz der PUHDYS) mit seinen Musikern sind erneut die Konstanten im Line Up und freuen sich mit den Fans auf einen Neuzugang der Superlative: so wird bei der neuen Live-Tournee die Band SILLY dabei sein. Darüber hinaus haben sich die ROCK LEGENDEN Freunde eingeladen. Special Guests sind: Dirk Michaelis und Alexander Knappe.
 
ROCK LENGENDEN - eine Marke, deren Konzerte fast immer ausverkauft sind. Über 500.000 Menschen haben bisher die Konzerte besucht, verabschiedeten sich hier von den Puhdys (2016) oder feierten Special Guest Matthias Reim von seiner rockigeren Seite (2018).
 
Die ROCK LEGENDEN-Tour 2020 startet am 2. April in der Rostocker Stadthalle und endet am 26. Juni in der Berliner Wuhlheide. Dazwischen liegen elf weitere großartige Liveshows, die von der euphorisierenden Interaktion auf der Bühne sowie mit dem Publikum leben. 
 
Eckpfeiler bleiben die hohe Musikalität, die energiestrotzende Leidenschaft sowie die vielen generationsübergreifenden Hits.

 

12.06. bis 14.06.2020

Altmarkt Bischofswerda

Schiebocker Tage

 

Alljährlich im Juni laden die Stadt Bischofswerda und die AG Schiebocker Tage 2.0 zum dreitägigen Stadtfest, den „Schiebocker Tagen“ ein. Neben kulinarischen Leckerbissen, Fahr- geschäften und abwechslungsreicher Musik gibt es auch Unterhaltung der ganz besonderen Art. Noch nicht olympisch, aber dafür überregional bekannt, ist das Schiebock-Rennen in Bischofswerda, das 1994 aus einer Idee des damaligen „Huggelvereins“ entstand. Mit dem traditionellen Holzkarren geht es in Höchstgeschwindigkeit über das Kopfsteinpflaster des historischen Altmarktes der Stadt. Auf dem 300 Meter langen Parcours messen sich jährlich Läufer aus nah und fern. Es locken tolle Preise für die Teilnehmer: Karten für Veranstaltungen, Kurzreisen, Gutscheine für Abenteuer, Sport und Ferienspaß sowie vieles mehr…